9. Januar 2014
von Florian

Puder

Puder ist ein vielseitig verwendbares Hilfsmittel. Angefangen beim handelsüblichen Babypuder bis hin zum ‚Rosin‘ gibt es verschiedene Sorten von Puder für verschiedene Einsatzzwecke. Weiterlesen →

28. Dezember 2013
von Florian

Handgelenkstütze

Eine Stütze für das Handgelenk wird von einigen Spielern benutzt. Meist ist der Hauptgrund zu verhindern, dass das Handgelenk beim Schwungholen ungewollt abknickt. In der Regel passiert dies, wenn man entweder einen unergonomischen Schwung hat und oder die Muskelatur zu schwach ist. Weiterlesen →

27. Dezember 2013
von Florian

Der erste Reaktiv-Ball

Du möchtest lernen mit Technik und Bogen zu spielen?

Dafür brauchst du einen sog. Reaktiv-Bowlingball. Das Wort „Reaktiv“ klingt erstmal nach Plutonium und einer mystischen Wundertechnik. Eigentlich geht es nur darum, mit dem Namen zu verdeutlichen, dass ein solcher Bowlingball auch eine Reaktion zeigt, wenn man ihn andreht. Weiterlesen →

27. Dezember 2013
von Florian

Dicker Daumen

Falls der Daumen mal etwas angeschwollen sein sollte und grade kein Proshop in der Nähe ist der mal eben das Loch größer schleifen kann, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Weiterlesen →

25. Dezember 2013
von Florian

Bowling – ein Sport?

Bowling mag in den Augen mancher kein Sport sein. Wenn man mit Sport eine Disziplin meint, die den Körper trainiert, Leistungsstärker und gesünder macht, mag diese Einschätzung auch nicht zu weit von der Realität entfernt sein.
Sprechen wir allerdings von einer Disziplin, die im Wettkampf dem Körper absolute Höchstleistung abverlangt, dann ist Bowling der Sport überhaupt. Weiterlesen →

23. Dezember 2013
von Florian

Ballwahl – Der erste eigene Bowlingball

Wen du regelmäßig Bowling spielst, denkst du früher oder später an den Kauf des eigenen Bowlingballs. Angesichts der vielen hundert Bälle auf dem Markt, ist man schnell verwirrt und kann sich nicht entscheiden. Dabei ist das garnicht so schwer.
Eines vorweg: die Dinger sind alle rund und du musst Sie in die richtige Richtung werfen. Also such dir ruhig einen Schönen aus. Weiterlesen →

19. Dezember 2013
von Florian

Ballpflege

Warum muss man seinen Bowlingball sauber halten?

Wer mit Bogen werfen möchte braucht Reibung. Die Bahn ist in der Regel etwa 2 Drittel weit mit einem Ölfilm überzogen, dort soll er rutschen. Im trockenen letzten Drittel kann der Ball greifen und seine Rotation in einen Richtungswechsel umwandeln. Schmutz und Öl auf dem Ball sind dafür nicht förderlich. Weiterlesen →

19. Dezember 2013
von Florian

Bowling Roots

I – Bowling muss Spass machen

Für die meisten von uns ist Bowling eine Feierabend- und Freizeitbeschäftigung, die uns einen kleinen Ausflug aus dem Alltag geben soll. Das gilt nicht nur für die Hobbybowler, sondern interessanter Weise sogar für den Großteil der Sportbowler. Tagsüber Schreiner, Fotograf, Anwalt oder Mechaniker, Abends und am Wochenende Pinumschubser. Neben allem Ehrgeiz, Technik, Wissen und Körperbeherrschung darf man nicht den Spaß am Spiel vergessen. Bowling bleibt was es ist: ein Spiel. Weiterlesen →